13. Januar

überfahrt mit der Fähre über die 23 km breite Cook-Strait, die die Nord- von der Südinsel Neuseelands trennt. Einfahrt in den »Queen-Charlotte-Sound«. Zeitweise spektakulär. Recht hohe und z. T. »wilde« Berge steigen fast senkrecht auf beiden Seiten der schmalen Wasserstraße empor. Mal wieder radeln. 110 km vom Fährhafen Picton nach Nelson. Nanna und Maren nehmen mein Gepäck im Bus mit, so dass ich das Radeln so richtig genießen kann. Was angesichts der schönen Ausblicke hinunter auf die Sounds auch leicht fällt. Thailändisches Abendessen, Asien hat einfach Spuren bei mir hinterlassen.